Digitale Mundfotografie

Intraoral-Kamera: Zeigen, was wir meinen

Mit der sog. Intraoral-Kamera können schwer zugängliche Bereiche der Mundhöhle, welche sonst nur mühsam einsehbar sind, problemlos auf dem Bildschirm stark vergrößert am Behandlungsstuhl dargestellt werden.So können Sie selbst sehen, was wir meinen, wenn wir über zahnärztliche Befunde in Ihrem Mund reden.

 

Befunde wie Karies, Auffälligkeiten der Mundschleimhaut und vieles andere mehr, werden als Bild dargestellt und anschließend dokumentiert. Festgestellte Probleme und die empfohlene Behandlung können wir dann an Hand der Bilder entweder sofort oder in einer erneuten Sitzung mit Ihnen zusammen besprechen.